Sie haben die Qual der Wahl

Vergessen Sie den Streß und den Alltag, Erholung und Spaß stehen hier an erster Stelle! Haben Sie Lust auf einen Segeltörn? Kein Problem! Kühlungsborn bietet dafür einen eigenen Sportboothafen. Auch bei Fahrradtouren oder Wanderungen in die nähere Umgebung, die durch atemberaubende Natur und zahlreiche historische Stätten führen, können Sie sich entspannen. Wie wäre es, mit einem Fischkutter aufs Meer zu schippern? Einige Fischer nehmen gerne Feriengäste mit, die auch mal mit anpacken können. Ob Baden, Angeln, Joggen, Klettern, Tauchen oder einfach nur Relaxen, Sie haben die Qual der Wahl. Auch für Ihre Kinder gibt es in Kühlungsborn zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Kinder bis zum 18. Lebensjahr sind von der Kurtaxe befreit.

Freizeitaktivitäten:

  • Baden am kilometerlangem Sandstrand
  • Küsten- Rad und Wanderwege so weit das Auge reicht
  • Kletterwald für die ganze Familie
  • Fahrten mit dem historischen Dampflokomotiv Molli
  • Bootsfahrten ab Seebrücke und Yachthafen
  • Segeln, Surfen, Speedbootfahrten (Segel- und Surfschule vor Ort)
  • Tauchen in der Ostsee auf der Tauchbasis BALTIC
  • Golfen mit Meerblick in Wittenbeck oberhalb von Kühlungsborn
  • Tennisspielen auf sechs Außenplätze im Lindenpark
  • Konzerte in den Konzertgärten
  • Strandpartys, Beachvolleyball

Ausflugsziele:

  • Seebad Heiligendamm – die weiße Stadt am Meer (6 km)
  • Salzhaff Rerik mit Bootsfahrten (12 km)
  • Bad Doberan mit Münster (15 km)
  • Warnemünde Fischerhafen Alter Strom (25 km)
  • Hansestädte Rostock (30 km), Wismar (45 km), Lübeck (110 km)
  • Natur- und Umweltpark Güstrow mit Bären und Wölfen (80 km)
  • Schweriner Schloß und Open-Air-Sommerfestspiele (90 km)
  • Karl’s Erdbeerhof (45 km)
  • Ozeaneum Stralsund (120 km)
  • Vier-Pfoten-Bärenpark Müritz (125 km)